Mi vida y mí


  Startseite
    Gedichte und Gedanken
    Emotionen
    Moi
    Beruf/ Studium/ Schule
    Ungerechtigkeit
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    nanami-siebenmeere

   
    cacahuate

    daswuschel
    voellig.losgeloest
    - mehr Freunde


Links
   Völlig losgelöst
   Die Philosophin
   Cacahuate
   Das Wuschel
   fucking pain
   Lucrecia


http://myblog.de/irrungen.und.wirrungen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
endgültige Fortsetzung Schulfest

So, nachdem nun einige Zeit verstrichen ist, komme ich endlich dazu die Geschehnisse unseres Schulfestes festzuhalten.

Also ganz entgegen meiner Vermutung hatten wir Strom und sogar noch nen kleinen Gefrierschrank. Aber leider hatte es trotzdem wenig Sinn damit, da das Eis trotzdem total flüssig wurde. Deswegen mussten wir das Eis am Ende dann rund 10 Meter von unserem Stand in die große Schulgefriertruhe legen, weshalb dann immer einer den Laufburschen spielen durfte. Ansonsten lief das Geschäft mit unseren Milchshakes bzw den Eistüten für kleinere Kinder eigentlichr relativ gut, zwar mussten anfänglich die Kunden, die bei einer neuen Schicht kamen, etwas länger warten, da man sich erst in das System einfinden musste, so als "Bedienung" [was man an dem oberen der zwei Bilder recht gut sieht: unsere Herren der Schöpfung die ratlos dastanden, während der Kunde und sein Sohn ungeduldig warten mussten], aber ansonsten ging eigentlich größtenteils alles gut.

Auch das restliche Schulfest war für tullanische Verhältnisse eigentlich ganz okay. Was aber vermutlich hauptsächlich an unserer geilen Bigband und an unserer Schulband lag. Muss man dazu sagen, die beiden Bands sind echt der Hammer. Auch wenn unsere Schulband nichts für Leute ist, die es gerne ein wenig ruhiger haben. [Das zweite Bild, so unscharf es leider auch ist, zeigt 4 der 5 Mitglieder. Mag vllt nicht toll aussehn, aber hört sich genial an. ]

Ansonsten lässt sich nur noch erwähnen, dass uns das Wetter einen ziemlichen Streich gespielt hat, da mitten im Auftritt der Bigband plötzlich ein Sturm ausbrach, dass es unseren Unterstüflern das Zelt wegriss, weshalb der Auftritt unterbrochen werden musste, später aber glücklicherweise weitergeführt werden konnte, als sich das Wetter wieder beruhigt hatte.

Also alles in allem war's eigentlich mal ein recht gelungenes Schulfest!
10.8.06 12:03
 
Letzte Einträge: Remember, Change


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung